Pultdach

Das Pultdach hat nur eine einzige geneigte Dachfläche, bei dem die obere Dachkante den Dachfirst und die untere die Dachtraufe bildet. Traditionell ein Dach für Schuppen und Nutzgebäude, bietet es für modernes Wohnen viele Vorteile.

Die ebene, nicht zu steile Dachfläche eignet sich für jede Eindeckung, ist optimal für Solarenergieanlagen und schafft helle, gut nutzbare Dachgeschossräume.