Giebelgaube

Die Giebelgaube ist als Gaubenform seit dem Mittelalter bekannt. Mit ihrer giebelförmigen Stirnseite und dem Satteldach wird sie vereinzelt auch als Satteldachgaube bezeichnet.

Die Gaubenwangen sind meist klein und haben eine dreieckige Form.